• darkblurbg
    Wilkommen an Bord
    Segelklipper Avondrood
  • darkblurbg
    Lagerfeuer am Abend
    das Dekor: Segelklipper Avondrood
  • darkblurbg
    Essen und Trinken
    Es schmeckt noch besser, nach Segeln
  • darkblurbg
    Bei Sonnenuntergang vor anker
    sind Sie ein Gast an Bord
  • darkblurbg
    Aktiv Segeln, auf der Suche,
    oder einfach entspannen,

Skipper Rob von die Avondrood

Willkommen auf einer echten Sehenswürdigkeit auf dem Wasser, auf einem galanten Flussklipper. Schon im Jahr 1900 fuhr dieser Zweimaster als Frachtschiff auf der ehemaligen Zuiderzee. 1987 wurde sie neu eingerichtet und zu einem segelnden Passagierschiff umgebaut. Das Fahrgebiet breitete sich über die ganzen Niederlande aus.

2006 wurde Rob Peetoom der stolze Skipper von diesem anmutigen, traditionellen Klipper und gab ihm den Namen „Avondrood“.

Wie unterschiedlich die Zusammenstellung Ihrer Gesellschaft auch ist, ob sie mit der Familie, geschäftlich, mit einer Schulklasse oder einfach mit Freunden und Bekannten Urlaub machen wollen – Sie werden sich an Bord des Klippers Avondrood wohlfühlen.

Unser Abfahrtshafen ist Kampen, eine historische Hansestadt an einem Fluss, der Ijssel. Das Ketelmeer, das Ijsselmeer und das Wattenmeer sind von hier aus gut zu erreichen. Unser Kurs ist abhängig von dem Wind.

Kampen hat eine gut erhaltene historische Innenstadt mit einem vielfältigen Angebot an Geschäften. Die Stadt ist nicht nur ein schöner Abfahrtshafen, wo Sie sich auf die Reise vorbereiten können, sondern bietet auch die Möglichkeit sich in Bars und Restaurants zu treffen.

Sind Sie neugierig geworden, welche Abenteuer es bei uns an Bord zu erleben gibt? Schauen Sie weiter!

Skipper Rob Peetoom